Im Rahmen der Filmreihe des Arnsteiner Netz e.V. und der Bürgerenergie-Genossenschaft Arnstein findet dieser eingeschobene, zusätzlich Termin mit Vortrag und Film ausnahmsweise bereits am 1. Dienstag des Monats, am 4.12.2018 um 19:30 Uhr im Gasthaus Brückenbäck statt!

Vortrag “SoLaWi” und Film “Der Ökobräu im Altmühltal”

An diesem – ausnahmsweise – ersten Dienstag im Monat geht es um das Thema „Landwirtschaft“. „SoLaWi“ ist die Abkürzung für die Solidarische Landwirtschaft, die sich in Schweinfurt gegründet hat. Mit einem kurzen Trailer stellen Angelika Schemm (stellv. Vorsitzende des Vereins SoLaWi Schweinfurt) und Tilmann Brather (einer der beiden Gärtner) ihr Projekt vor. Sollte auch in und um Arnstein von mehreren Seiten Interesse an einem Ernteteiler bestehen, kann in Arnstein ein Versorgungsdepot eingerichtet werden.

Anschließend zeigen wir den Film

“Der Ökobräu im Altmühltal”

2012, 45 Min.

Das kleine Riedenburger Brauhaus mitten im schönen Altmühltal verbindet Tradition mit Umweltschutz zu einem der besten Biere Bayerns. Schon seit 1866, seit vier Generationen, wird hier am Ufer der Altmühl gebraut, seit den 1990er Jahren ökologisch und nachhaltig. Was Michael Krieger damals gegen viele Widerstände initiierte, stellt sich jetzt als Glücksgriff heraus. Die kleine Brauerei ist überlebensfähig und gibt vielen Hopfen- und Getreidebauern der Region sichere Zukunftsperspektiven. Nebenbei haben Michael und seine Frau Martha alten, fast vergessenen Getreidesorten wie Emmer und Einkorn mit ihren Bierspezialitäten zu neuem Ansehen verholfen.

Link zum Vorschau-Video auf Youtube (wird in neuem Tab geöffnet)