Arnsteiner Netz

Ein Verein für breites Engagement!

Für alle!

die hier wohnen und leben!

Vernetzung

Gemeinsam sind wir stärker!

Verbindungen schaffen

Menschen zusammen bringen!

Kommunikation

sich verständigen

Miteinander reden,

und gemeinsam Ziele umsetzen!

Arnsteiner Netz e.V. - Initiative für Vernetzung und Kommunikation

Wir möchten das Bewußtsein für Arnstein und seine Stadtteile stärken und Möglichkeiten schaffen, sich auszutauschen, gemeinsam Ziele zu entwickeln und sich gegenseitig zu unterstützen.

Der Verein Arnsteiner Netz ist eine parteipolitisch neutrale Initiative.

Zukunft gemeinsam gestalten ist ein Leitgedanke, zu dem das Arnsteiner Netz ermutigen will.

Sie sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen und die Stadt in der wir leben aktiv mitzugestalten.

Letzte Beiträge – Aktuelles

2901, 2019

Das Geheimnis der Bäume – Der Film

29.01.2019|0 Comments

Im Rahmen unserer Filmreihen im Winterhalbjahr zeigen wir an jedem 2. Dienstag des Monats ausgewählt Filme. Der Eintritt ist kostenlos! Am 12.2.2019 um 19:30 Uhr zeigen wir im Gasthaus Brückenbäck in Arnstein Das Geheimnis der [...]

2801, 2019

Einladung zum Tauschring

28.01.2019|0 Comments

Werntaler machen die Runde Dienstleistungen tauschen, Gebrauchtes oder Selbstgemachtes – das können Interessierte beim Werntaler Tauschring am kommenden Dienstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Brückenbäck“. In einem Tauschring oder Tauschkreis werden vorwiegend Dienstleistungen [...]

1012, 2018

Autark – Der Film – Leben mit der Energiewende 4

10.12.2018|0 Comments

Am Dienstag, den 11. Dezember  präsentiert der Regisseur Frank Farenski persönlich seinen Film AUTARK - Leben mit der Energiewende 4 im Gasthaus Brückenbäck in Arnstein. Er kommt auf Einladung der Arnsteiner Bürger-Energie-Genossenschaft und des Lokalen [...]

1611, 2018

Vortrag und Film

16.11.2018|0 Comments

Im Rahmen der Filmreihe des Arnsteiner Netz e.V. und der Bürgerenergie-Genossenschaft Arnstein findet dieser eingeschobene, zusätzlich Termin mit Vortrag und Film ausnahmsweise bereits am 1. Dienstag des Monats, am 4.12.2018 um 19:30 Uhr im Gasthaus [...]