Arnsteiner Filmreihe – Tomorrow

Du bist hier: ://Arnsteiner Filmreihe – Tomorrow

Arnsteiner Filmreihe – Tomorrow

Im Rahmen der Arnsteiner Filmreihe zeigen das Lokale Bündnis für Familie „Arnsteiner Netz e.V.“ und die Bürgerenergie-Genossenschaft Arnstein am kommenden Dienstag, 9. Januar 2018, um 19.30 Uhr den Dokumentarfilm „Tomorrow“ im Gasthaus Brückenbäck. Der Eintritt ist, wie bei allen Beiträgen der Arnsteiner Filmreihe, frei.

Tomorrow

Was, wenn es eine Formel gäbe, die Welt zu retten? Was, wenn jeder von uns dazu beitragen könnte? Als die Schauspielerin Mélanie Laurent und der französische Aktivist Cyril Dion in der Zeitschrift „Nature“ eine Studie lesen, die den wahrscheinlichen Zusammenbruch unserer Zivilisation in den nächsten 40 Jahren voraussagt, wollen sie sich mit diesem Horror-Szenario nicht abfinden. Schnell ist ihnen jedoch klar, dass die bestehenden Ansätze nicht ausreichen, um einen breiten Teil der Bevölkerung zu inspirieren und zum Handeln zu bewegen. Also machen sich die beiden auf den Weg. Sie sprechen mit Experten und besuchen weltweit Projekte und Initiativen, die alternative ökologische, wirtschaftliche und demokratische Ideen verfolgen und jetzt schon nachhaltiges Wirtschaften und Leben verwirklichen. Die Filmemacher finden Antworten auf die dringendsten Fragen unserer Zeit – und die Gewissheit, dass ein Wandel möglich ist und es eine andere Geschichte für unsere Zukunft geben kann. Der Film „… überzeugt nicht nur durch den informativen Überblick über vielfältige Projekte, sondern auch durch seine Form: Die Filmemacher legen ihr Hoffnungsszenario als mitreißendes, mit einem bemerkenswerten Soundtrack unterlegtes „Road Movie“ an und schaffen es, dass sich die Neugier, mit der sie auf ihrer Reise auf verschiedene Protagonisten und deren Initiativen zugehen, auf die Zuschauer überträgt.“ (Filmdienst)
Auszeichnungen: César 2016 (Bester Dokumentarfilm); Filmtipp Vision Kino, Laufzeit 115 Minuten

Die Homepage zum Film finden sie hier

Das lokale Bündnis für Familie „Arnsteiner Netz e.V.“ und die Bürgerenergie-Genossenschaft Arnstein zeigen in diesem Winterhalbjahr – teils preisgekrönte – kritische Dokumentarfilme, vorrangig zum Thema „Positive Lösungsansätze für die Herausforderungen unserer Zeit“.

Viel wird über die Probleme unserer Zeit gesprochen; die Nachrichten sind voll von Katastrophenmeldungen und die Aussicht, dass die Klimaerwärmung noch schneller vonstatten geht als prognostiziert, lässt einen leicht resignieren.
Doch wo sind die positiven Nachrichten über schon jetzt vorhandene Lösungsansätze? Wo sind Mut-machende „Best-practice-Beispiele“, an die man anknüpfen kann? Was kann jeder von uns selber tun, im Kleinen oder gemeinsam mit anderen?

Die Arnsteiner Filmreihe will dazu Anregungen schaffen! Sie sind herzlich willkommen!

2018-01-04T18:22:55+00:00 04.01.2018|Aktuelles|

Arnsteiner Netz e.V.

Untere Hornbergstr. 2, 97450 Arnstein

Telefon: +49 9363 7439540

Webseite: Unser Mitmach-Forum